Linz & Oberösterreich

„Heimat“ des Linz Airport

Sie sind in Linz oder in Oberösterreich zu Gast? Wie schön! Nehmen Sie sich Zeit, die „Heimat“ des Linz Airport in all ihren wunderbaren Facetten kennenzulernen. Was zeichnet die Umgebung aus und welche Sehenswürdigkeiten gibt es in der Stadt und am Land zu entdecken? Wir haben Wissenswertes für Sie in der Übersicht!

In Linz beginnt’s!

Die Stadt Linz

Drittgrößte Stadt Österreichs

Internationales Zentrum der Medienkunst, Kulturhauptstadt Europas, Stahlstadt: Linz beeindruckt durch Vielfältigkeit, Aufgeschlossenheit und Dynamik. Die Hauptstadt Oberösterreichs ist die drittgrößte Stadt des Landes und liegt auf halber Strecke zwischen Salzburg und Wien. Sie möchten alle Linzer Highlights kennenlernen? Begeben Sie sich auf eine spannende Entdeckungstour!

Kunst & Kultur im Fokus

Highlights der Stadt Linz

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

  • Hauptplatz: Das Stadtzentrum von Linz mit der Dreifaltigkeitskirche gehört zu den schönsten und größten Plätzen Mitteleuropas.
  • Maria-Empfängnis-Dom: Der römisch-katholische Maria-Empfängnis-Dom, auch Mariendom oder Neuer Dom genannt, ist die größte Kirche Österreichs.
  • Lentos Kunstmuseum: Direkt am Donauufer befindet sich eines der wichtigsten Museen moderner und zeitgenössischer Kunst in Österreich.
  • Ars Electronica Center: Im „Museum der Zukunft“ dreht sich alles um die Verbindung von Gesellschaft und Technologie.
  • Linzer Schlossmuseum: Auf 10.000 Quadratmetern präsentiert das Landesmuseum Dauerausstellungen zur Natur und Kultur Oberösterreichs.
  • Brucknerhaus: Das Konzerthaus in der Linzer Innenstadt begeistert mit erstklassigen Veranstaltungen, von Klassik über Jazz bis hin zu Orchester- und Weltmusik.
  • Pöstlingberg: Mit der Pöstlingbergbahn geht es vom Hauptplatz aus in 20 Minuten auf den Linzer Hausberg.
  • voestalpine Stahlwelt: In dieser Kombination aus Museum und Ausstellung gehen Besucher der Geschichte der Stahlstadt Linz auf den Grund.
  • Donaulände: Der Erholungspark und Schauplatz für Kulturveranstaltungen liegt am südlichen Donauufer zwischen der Nibelungenbrücke und der VOEST-Brücke.
  • Sinnesrausch: Die interaktive Ausstellung im OÖ Kulturquartier gehört in den Sommermonaten zu den beliebtesten Attraktionen der Stadt. 
Linz entdecken

Natur, so weit das Auge reicht

Land Oberösterreich

Im Norden Österreichs unterwegs

Willkommen im Norden Österreichs! Das viertgrößte Bundesland Oberösterreich grenzt an Deutschland und Tschechien und hat neben imposanten Bergen, malerischen Seen und unzähligen Ausflugszielen auch außergewöhnlich viele gebaute Sehenswürdigkeiten zu bieten. Erfahren Sie, was das Land Oberösterreich samt seiner Landeshauptstadt Linz an der Donau sehenswert macht!

Zwischen Bergen & Seen

Die Highlights Oberösterreichs

Ausflugsziele in der Region

  • UNESCO-Weltkulturerbe „Historische Kulturlandschaft Hallstatt – Dachstein – Salzkammergut“: Unzählige Highlights wie der Hallstatt Skywalk „Welterbeblick“ und der Hallstätter See, die Aussichtsplattform „5fingers“ Dachstein, die Dachsteinhöhlen und die Gosauseen am Fuße des Dachsteins erwarten Besucher.
  • Attersee: Der größte zur Gänze in Österreich liegende See misst über 46 Quadratkilometer Wasserfläche.
  • Traunsee: Er ist mit 191 Metern Tiefe nicht nur der tiefste See Österreichs, sondern auch der zweitgrößte See Oberösterreichs.
  • Almsee: Elf Kilometer südlich von Grünau im Almtal liegt der ehemalige „Albensee“ am Nordende des Toten Gebirges.
  • KZ-Gedenkstätte Mauthausen: An diesem internationalen Ort der Erinnerung steht die historisch-politische Bildung im Mittelpunkt.
  • Schlögener Schlinge: Die Flussschlinge im oberen Donautal ist der größte Zwangsmäander Europas und liegt etwa auf halbem Weg zwischen Passau und Linz.
  • Bad Ischl: Der Kurort im Südwesten lockt unter anderem mit der eleganten Kaiservilla, einem Museum für Artefakte und Kunstwerke aus der Kaiserzeit.
  • Mondsee: Wer diese malerische Gegend erkundet, kommt um einen Besuch der Basilika Hl. Michael und einen Spaziergang entlang der Seepromenade nicht herum.
  • St. Wolfgang: Die Schafbergbahn mit Panoramablick auf das Dachstein-Gebirge und die Wallfahrtskirche sind nur zwei der vielen Attraktionen in diesem berühmten Ort am Wolfgangsee.
  • Naturpark Mühlviertel: Naturliebhaber finden auf diesem weitläufigen Areal unter anderem beeindruckende Blockburgen und riesige Wackelsteine.

Sie sehen: Der Linz Airport und seine vielfältige, traditionsreiche Umgebung sind immer eine Reise wert!

Oberösterreich entdecken

Das könnte Sie auch interessieren

Reisedestinationen

Mehr erfahren

Passagiere & Besucher

Mehr erfahren

Unternehmen

Mehr erfahren