Schnupperflüge

Erfüllen Sie sich den Traum vom Fliegen!

Fliegen lernen am Linz Airport

Zuerst Schnuppern und dann den Privatpilotenschein machen.

  • Der Einstieg zur Ausbildung ist jederzeit möglich und wird flexibel gestaltet.
  • Eine Ausbildung auf höchstem Niveau ist garantiert!
  • Sie lernen von Anfang an die Abläufe auf einem internationalen Flughafen kennen.
  • Erleben Sie Linz und Oberösterreich bei Nacht, denn am Linz Airport sind auch Nachtflüge möglich.


Bevor man die Ausbildung startet, sollte unbedingt „geschnuppert“ werden. Denn, einmal selbst ein Flugzeug steuern, diesen Traum können sich alle Flugsportbegeisterten am Flughafen Linz mit einem Schnupperflug erfüllen.

Entdecken Sie die Welt aus der Vogelperspektive und gewinnen Sie einen Eindruck von den Abläufen in einem Sportflugzeug am Boden und während eines Fluges. Vom Start bis zur Landung erleben Sie an der Seite eines erfahrenen Piloten den Genuss und das Abenteuer des Fliegens.

Die Fliegerclubs des AirSport Linz machen das möglich!

 

Die drei Flugsportvereine Bussard, Fly Linz und Wings of Linz haben ihre fliegerische Heimat am Flughafen Linz und treten bei gemeinsamen Anliegen unter der Dachmarke AIRSPORT LINZ auf.

Sie haben während des ganzen Jahres die Möglichkeit einen Schnupperflug mit einem Fluglehrer dieser Fliegerclubs zu machen.

Vereinbaren Sie bitte dazu einen Termin für den Schnupperflug mit einem der Obmänner der ansässigen Flugsportvereine! 

Wenn Sie nach einer Geschenksidee für einen flugsportinteressierten Bekannten suchen, so können Sie auch einen Gutschein für einen Schnupperflug anfordern: www.linz-airsport.at/airSportLinz/Schnupperflüge/Gutscheine.aspx.

Nach Erhalt des Gutscheines muss nur noch ein Termin für den Schnupperflug mit einem der Obmänner der ansässigen Flugsportvereine vereinbart werden. Für den Schnupperflug bringen Sie bitte Ihren Gutschein mit.

Achtung: Aufgrund der Covid-19 Pandemie kann es zu Verzögerungen bei der Einlösung kommen.

AirSport Linz