Wiederaufnahme LNZ - FRA

Lufthansa startet am 01. September 2020



Wiederaufnahme Linz - Frankfurt

 

Nach dem Start der Charterflüge steht nun auch das Datum für die Wiederaufnahme der Linienflugverbindung Linz-Frankfurt fest.

Am 01. September 2020 wird die Deutsche Lufthansa diese für den Geschäftsreiseverkehr wichtige Flugverbindung wieder anbieten.

Lufthansa wird im September mit einem täglichen Flug beginnen und das Angebot im Oktober aufstocken.

Flugplan:

 

01. Sept. bis 30. Sept.

Di, Do, Sa                     LH1252             FRA (09.15h) – LNZ (20.20h)

Di, Do, Sa                     LH1253             LNZ (10.55h) – FRA (12.05h)

 

Mo, Mi, Fr, So               LH1254             FRA (17.00h) – LNZ (18.05h)

Mo, Mi, Fr, So               LH1255             LNZ (18.55h) – FRA (20.00h)

 

Die alternierenden Vormittags- und Nachmittags-Kurse ermöglichen Umsteigemöglichkeiten im Europa- und Langstreckenverkehr. Auf dem Vormittagskurs setzt die Lufthansa ein Flugzeug des Typs Airbus 319 ein, der Nachmittagskurs wir mit dem Canadair Regionaljet CRJ900 Jet bedient. 

Im Oktober werden die Frequenzen auf zwei Fllüge aufgestockt und die Zeitenlagen an den Verkehrstagen vereinheitlicht. Zudem werden beide Kurse mit einem Airbus 319 bedient.

 

01. Okt. bis 24. Okt.

Mo, Mi, Do, Fr, Sa, So      LH1252         FRA (12.45h – LNZ (13.50h)

Mo, Mi, Do, Fr, Sa, So      LH1253         LNZ (14.25h) – FRA (15.30h)

 

Mo, Di, Mi, Do, Fr, So       LH1256         FRA (20.40h) – LNZ (21.45h)

Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa       LH1257         LNZ (06.05h) – FRA (07.15h)

 

Für die Wiederaufnahme der Austrian Airlines Linienflugverbindung nach Düsseldorf gibt es noch kein konkretes Datum. Der Flughafen rechnet aber damit, dass auch Düsseldorf im Herbst wieder angeboten werden kann.

 

Rückfragehinweis:

Mag. Norbert Draskovits

Geschäftsführer Flughafen Linz GesmbH

07221 600 1201

n.draskovits@linz-airport.com

 

Hörsching, 03. Juli 2020

Pressebilder und Downloads

Folgende Beiträge könnten sie auch interessieren

Tag der Luftfahrt
TUI-Programm Sommer 2017